Social Bookmarks – Favoriten im Internet

Vielleicht haben Sie in letzter Zeit Wörter wie „social media“, „soziale Netzwerke“, „social web“ und dergleichen immer öfter gelesen. Sie alle drehen sich im Grunde um das selbe Thema: das Internet wird zu einem globalen Dorf. Gut, das ist nicht unbedingt neu. Aber neu ist, dass sich die globalen NachbarInnen nun auch grüßen und zuwinken, in dem sie Dokumente und Links miteinander teilen, sich Empfehlungen geben usw.

Social Bookmarks sind solche Empfehlungen. Und zwar Empfehlungen für interessante Seiten im Netz. Wenn Sie schon einmal einen Favoriten bzw. ein Lesezeichen in Ihrem Browser angelegt haben, dann ist das schon die halbe Miete. „Bookmarks“ sind nämlich nur die englische Bezeichnung für Lesezeichen bzw. Favoriten. Allerdings ist hier der entscheidende Unterschied, dass Ihre Favoriten nicht nur lokal auf Ihrem Computer zu Hause abgespeichert werden, sondern direkt im Internet auf einer Plattform. Der Vorteil ist, Sie können von überall auf Ihre Lieblingsseiten zugreifen. Genauso wie bei einem Emailkonto über gmx, gmail, hotmail oder yahoo.
Und: Sie können Sie auch mit anderen InternetsurferInnen teilen. Somit verfügen Sie gleich mal über eine Vorauswahl an „guten“ Seiten und müssen sich nicht erst durch die Ergebnisse einer Suchmaschine quälen. Das „soziale“ an den Lesezeichen ist also die Tatsache, dass Sie diese teilen. Bei Bedarf können Sie diese allerdings auch nur für sich behalten.

Wie lege ich nun Social Bookmarks an?

Zuerst müssen Sie sich registrieren:

  1. Gehen Sie auf die Internetseite www.misterwong.de
  2. Klicken Sie auf Registrieren
  3. Füllen Sie Name, Email usw. aus – notieren Sie sich auch das Kennwort! (Name und Benutzername müssen nicht „echt“ sein und können auch Ihrer Fantasie entspringen)
  4. Haken Sie nur das erste Kästchen an (außer Sie wollen jede Woche mit Spam belästigt werden)
  5. Klicken Sie auf Registrieren.
  6. Es erscheint eine Meldung, dass Sie nun eine Bestätigungsmail erhalten haben.
  7. Öffnen Sie Ihre Emailkonto (in einem anderen Fenster) – Sie sollten eine Mail erhalten haben.
  8. Öffnen Sie die Mail und klicken Sie auf den blauen Link.
  9. Sie gelangen wieder zu Mister Wong und erhalten (ganz oben) die Meldung, dass Ihr Konto nun aktiviert wurde. Ihr BenutzerInnen-Name sollte ebenfalls zu sehen sein (hier „lernnetzwerk“)

Wie kann ich Social Bookmarks von anderen sehen?

Wenn Sie nun einmal einen Blick auf die Webseiten von anderen werfen möchten, dann klicken Sie einfach in der oberen schwarzen Leiste auf „Webseiten„.
Rechts erscheint nun eine Schlagwörterwolke (Tagcloud) aus der Sie zB einen Begriff wählen können, indem Sie einfach draufklicken.

Anschließend erhalten Sie eine Reihe von Empfehlungen. Diese sind in Dokumente (zB Word-Dateien zum Herunterladen) und Webseiten geordnet. Wenn Sie die Maus über die Dokumente bewegen, erhalten Sie Zusatzinformationen. Mit einem Klick können Sie diese öffnen.

Wie lege ich selbst Lesezeichen bei Mister Wong an?

Am besten öffnen Sie die für Sie interessante Seite in einer zweiten Registerkarte (dann können Sie hin und herwechseln) – oder Sie wissen die Internetadresse schon auswendig.

  1. Sie müssen bei Mister Wong eingeloggt sein
  2. Kopieren Sie die Internetadresse der gewünschten Seite aus der Adressleiste (wenn blau markiert mit rechter Maustaste klicken!)
  3. Wechseln Sie wieder auf Mister Wong und klicken Sie auf „Deine Favoriten“ und „Neue Webseite speichern„.
  4. Folgendes Fenster sollte erscheinen:
  5. Fügen Sie die Internetadresse bei „URL“ ein. Der Titel kommt beim Klicken in ein anderes Feld dann oft automatisch. (Ansonsten tragen Sie etwas ein)
  6. Ebenfalls Tags werden Ihnen unterhalb des Textfeldes automatisch vorgeschlagen. Wenn Sie diese Anklicken, werden Sie übernommen.
  7. Fügen Sie noch eine kurze Beschreibung unter „Kommentar“ hinzu und…
  8. Klicken Sie auf Bookmark speichern.

Fertig, geschafft!

Und: Ausloggen nicht vergessen!

Die gesamte Anleitung gibts nochmal hier zum Downloaden und Ausdrucken!

Advertisements

Über akzente

www.akzente.or.at
Dieser Beitrag wurde unter Begriffs-Lexikon, Internet nutzen für..., Linktipps, Selbstlernen & Üben, Web 2.0 - Mitmach-Internet abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s