Foursquare – neuer virtueller Fremdenführer

Die neue Anwendung Foursquare sorgt in den USA bereits für viel Aufsehen und auch in Europa gibt es immer mehr Fans. Er ist eine Art Fremdenführer und wird über das Handy (zB iphone) genutzt und kann Bars, Sehenswürdigkeiten und mehr in der Nähe anzeigen. Sozusagen ein Navigationsgerät für FußgängerInnen.
Das alleine wäre ja noch nicht so aufregend. Foursquare verbindet jedoch auch ein soziales Netzwerk mit seinen Geodaten, dh jede Person kann anderen anzeigen lassen, wo sie sich befindet bzw. auch Informationen darüber erhalten, ob sich FreundInnen von ihr gerade in der Nähe aufhalten.

Ein Nutzen für die UserInnen könnte sein, dass zB bei Restaurants und dergleichen auch Tipps und Empfehlungen hinterlassen werden können.

In den USA wird die Anwendung auch schon mit dem Geschäftssinn so mancher UnternehmerInnen verknüpft. So erhalten NutzerInnen zB Vergünstigungen, denn wer oft an einem bestimmten Ort zu finden ist, macht quasi ja auch Werbung dafür.

Was halten Sie davon?

http://foursquare.com/

Advertisements

Über akzente

www.akzente.or.at
Dieser Beitrag wurde unter Trends & Neue Entwicklungen, Web 2.0 - Mitmach-Internet abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s